Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
kopfbild

Inhalt:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle Verkäufe aus dem Shop gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB der Weinhandlung Doris Wagner.

 

§1 Preise

Es gelten die Preise, wie sie zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf den Internetseiten ausgewiesen sind. Die Preise beziehen sich bei allen Artikeln auf jeweils eine Einheit und beim Weinangebot auf den Flascheninhalt von 0,75l, alle davon abweichenden Inhaltsgrößen werden bei den jeweiligen Artikeln gesondert aufgeführt. Zusätzlich aufgeführt sind die gesetzlich vorgeschriebenen Liter- bzw. Kg-Verbrauchspreise. Wo das Gewichtsmaß nicht einheitlich garantiert werden kann (z.B. bei Käse) wird zur Orientierung das ungefähre Gewicht angegeben, in Rechnung gestellt wird das tatsächliche Gewicht. Es kann vorkommen, dass das verwendete Bildmaterial bei den Weinen vom angebotenen Jahrgang abweicht; es gilt immer der schriftlich verzeichnete Jahrgang vor der Weinbezeichnung.

Die Preise verstehen sich ab Lager 79238 Ehrenkirchen. Sie sind Endverbraucherpreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19% und 7%), ohne eventl. anfallende Verpackungs- und Versandkosten.

 

§2 Vertragsabschluß

Alle Angebote auf den Internetseiten sind freibleibend. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit ist der Anbieter nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Kaufvertrag kommt mit Lieferung der Ware zustande.

 

§3 Vertragsausführung

Bestellung

Eine Bestellung kann mittels Brief, Fax, E-Mail, Telefon oder über den Shop erfolgen. Über Ihre Bestellung erhalten Sie umgehend eine Bestätigungs-Mail als Auftragsbestätigung. Sollten Sie innerhalb 48 Stunden keine Antwort erhalten bittet der Anbieter Sie, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Sollte ein bestimmter Jahrgang nicht mehr vorrätig sein, werden Sie hierüber benachrichtigt, und erst im Falle Ihres Einverständnisses wird dann der Nachfolgejahrgang geliefert.

Versand

Das Angebot kann in beliebiger Anzahl und Sortierung bestellt werden. Der Versand erfolgt per Deutsche Post DHL in PTZ zugelassener Verpackung oder bei einer größeren Menge nach Absprache per Spedition.

Die Verpackungen der Produkte wurden von "Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH" lizenziert und können über die örtlichen Sammelsysteme entsorgt werden.

Versandkosten

Bis zu einem Bestellwert von 440,00 EURO betragen die anteiligen Verpackungs-und Versandkosten im Inland 8,90 EURO inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (derzeit 19%). Bei einem Bestellwert über 440,00 EURO erfolgt die Lieferung ohne Berechung der Verpackungs- und Versandkosten FREI HAUS. Bei Lieferung ins europäische Ausland bittet der Anbieter Sie, mit ihm persönlich Kontakt aufzunehmen; es werden in diesem Fall die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet.

 

§4 Änderung der Bestellung

Änderungen Ihrer Bestellung sind möglich, sofern Ihre Bestellung noch nicht der Post bzw. Spedition zur Auslieferung übergeben worden ist.

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

 

§6 Zahlungsbedingungen, Verzug

Bei Neukunden erfolgen die ersten drei Bestellungen nur gegen Vorauskasse. Nach Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags wird die Ware umgehend ausgeliefert.

Alle anderen Kunden haben die Möglichkeit, den Kaufpreis per Rechnung innerhalb der Zahlungsfrist von 10 Tagen nach Rechnungserstellung zu begleichen.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Anbieter berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Bei Bezahlung durch Bankeinzug hat der Besteller für ausreichende Deckung seines Kontos und für die Übereinstimmung seiner Angaben zu Namen, Anschrift und Bankverbindung mit den Daten  der Bank zu sorgen. Bei Nichteinlösung einer Lastschrift werden die von dem Bankinstitut berechneten Nichteinlösungsgebühren fällig.

Skonto darf nicht abgezogen werden.

 

§7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bruchschäden oder Fehlmengen hat der Besteller sich vom Zusteller bestätigen zu lassen und unverzüglich mitzuteilen. Ob in diesem Fall eine Nacherfüllung erfolgt oder eine Kaufpreisminderung vorgenommen werden kann, wird durch eine persönliche Kontaktaufnahme geklärt werden.

 

§8 Datenschutz

Ihre Daten werden zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet und Ihre Lieferdaten nur an unsere Versandpartner weitergegeben.

 

§9 Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (E-Mail, Fax, Brief) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Bei nicht paketversandfähiger Ware können Sie die Rücksendung durch ein Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Widerrufs. Widerruf, Rücksendung bzw. Rücknahmeverlangen sind zu richten an:

 

Weinhandlung Doris Wagner

Bundesstr. 37

79238 Ehrenkirchen

E-Mail: il-vinaio@t-online.de

Fax: 07633 - 3231

 

Ausnahme des Widerufs- bzw. Rückgaberechts

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit zur Rücksendung nicht eignen (z.B. verderbliche Waren, Waren deren Verfalldatum überschritten werden würde).

 

Folgen des Widerrufs bzw. der Rückgabe

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde dem Anbieter die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem zustand zurückgewähren, muss er dem Anbieter insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Der Kunde ist bei paketversandfähiger Ware zur Rücksendung verpflichtet. Er hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei.

Bitte fordern Sie von uns einen kostenfreien Rücksendeschein an und kleben Ihn auf das Paket (bitte verwenden sie möglichst den Originalkarton).    

 

§10 Jugendschutz

Der Anbieter behält sich vor, nur an volljährige Kunden zu liefern. Mit der Bestellung versichert der Kunde volljährig zu sein und die Richtigkeit seiner persönlichen Daten. Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst bzw. nur volljährige, zur Empfangnahme berechtigte Personen, die Ware entgegennehmen.

Sollten nichtvolljährige Personen unter Angabe falscher Daten Bestellungen tätigen macht der Anbieter vorsorglich von seinem Widerrufsrecht Gebrauch und behält sich die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor. Die minderjährigen Personen, die unter Angabe falscher Daten eine Bestellung tätigen, haften dem Anbieter gegenüber für allen entstehenden Schaden.

 

§11 Gerichtsstand, Erfüllungsort, salvatorische Klausel

Gerichtsstand und Erfüllungsort sind Staufen, sofern der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öfentlichen Rechts ist.

Bei Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam.

 

Weinhandlung Doris Wagner

Bundesstr. 37

79238 Ehrenkirchen

Tel.: 07633 - 13603

Fax: 07633 - 3231

e-mail: il-vinaio@t-online.de

Internet: www.il-vinaio.de

Steuer-Nr.: Finanzamt Müllheim 12165/00191

UStr.-Identifikationsnummer: DE 142 141 261

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Doris Wagner

 

 

 

 


Komplette Unternavigation von Il Vinaio - Ihr Weinspezialist